Sächsisches Weingold - Landesweinprämierung 2018

Bei einer feierlichen Abendveranstaltung in der Villa Teresa in Coswig stellte der Weinbauverband Sachsen am 23. August die Ergebnisse der Landesweinprämierung 2018 vor.

Insgesamt 96 Weine und Sekte von 16 Weingütern aus dem gesamten Anbaugebiet erhielten in diesem Jahr die begehrten Medaillen. Die hervorragenden Ergebnisse verdeutlichen die anhaltende Qualitätsentwicklung im Weinbaugebiet Sachsen, sowohl in der Spitze als auch in der Breite: Nur rund 0,3 Prozent des gesamten deutschen Weins stammt aus dem Elbtal. Mit einer stetigen Verbesserung ihrer Qualitäten und einem Fokus auf die für das Weinbaugebiet typische „Cool Climate“-Weinstilistik können sich die sächsischen Winzer jedoch erfolgreich am Markt positionieren und im nationalen sowie internationalen Wettbewerb behaupten.

Bei der Landesweinprämierung 2018 zeichnete die 7-köpfige Jury aus regionalen sowie überregionalen Weinexperten insgesamt 96 Weine und Sekte mit einer Medaille aus (Vergleich 2017: 81 Medaillen, 2016: 75 Medaillen, 2015: 60 Medaillen). Sieben sächsische Winzer konnten sich dabei über eine Goldmedaille freuen: Fünf goldene Auszeichnungen erhielt das Weingut Schloss Proschwitz, drei gingen an Schloss Wackerbarth, zwei an die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen und je eine an das Weingut Herrenberg, das Weingut Vincenz Richter, das Weingut Hanke sowie die Weinkellerei Jan Ulrich.

Darüber hinaus ehrte die Jury fünf angestellte Produkte für ihre besondere Qualität mit einem Landesehrenpreis: Gewinner in der Kategorie „Bester Sekt Sachsens“ wurden Schloss Wackerbarth (Scheurebe Sekt) und die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen (Traminer Sekt), der „Beste Goldriesling“ und „Beste Spätburgunder“ Sachsens kommen von Schloss Proschwitz und der Landesehrenpreis für den „Besten Traminer“ ging an das Weingut Vincenz Richter.

Die besten fünf sächsischen Sekte, Weißweine und Rotweine der diesjährigen Landesweinprämierung qualifizieren sich außerdem für den Mitteldeutschen Weinpreis. Dieser von den Weinbauverbänden aus Saale-Unstrut und Sachsen gemeinsam ins Leben gerufene Wein-Wettbewerb wird 2018 zum zweiten Mal vergeben. Im Rahmen einer Blindverkostung sucht eine Expertenjury dabei aus den insgesamt 30 Weinen und Sekten beider Regionen den besten „Weißwein“, „Rotwein“ und „Sekt“ Mitteldeutschlands.

Nr. Erzeuger Sekt/ Wein  Punkte Medaille
Sekt
1 Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth 2015 Scheurebe Sekt b.A trocken - Gold
2 Sächsische Winzergenossenschaft Meißen eG Traminer Sekt b.A trocken - Gold
3 Weinkellerei Jan Ulrich 2017 Schieler Perlwein trocken - Silber
4 Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth 2016 Traminer Sekt b.A trocken - Silber
5 Weingut Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe 2015 Riesling Sekt b.A brut -Silber
6 Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth Cuveé Hommage weiß 1836 Sekt b.A extra trocken -Silber
7 Weinbau Steffen Loose 2015 Loosecco Riesling Perlwein trocken - Bronze
8 Weinkellerei Jan Ulrich 2017 Kerner Perlwein trocken - Bronze
9 Sächsische Winzergenossenschaft Meißen eG Scheurebe Sekt b.A brut - Bronze
10 Weingut Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe 2015 Frühburgunder Rosé "Madeleine" Sekt b.A brut nature - Bronze
11 Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth Cuveé Hommage rosé 1836 Sekt b.A extra trocken - Bronze
12 Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth 2016 Riesling Sekt b.A brut - Bronze
13 Sächsische Winzergenossenschaft Meißen eG Scheurebe Sekt b.A trocken - Bronze
14 Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth 2014 Pinot Sekt b.A brut - Bronze

Quelle: http://www.weinbauverband-sachsen.de/weingold
______________________________________________________________________________________
WEITERE INFORMATIONEN / KONTAKT:
Weinbauverband Sachsen e.V.
Michael Thomas, Vorsitzender, Dresdner Str. 7, 01662 Meißen,
Tel. +49 (0)3521 76 35 30, Fax +49 (0)3521-76 35 40,
info@weinbauverband-sachsen.de, www.weinbauverband-sachsen.de

Sächsisches Weingold - die neuen Jahrgänge

Gebietsweinprämierung auf Schloss Wackerbarth

Im Rahmen der Veranstaltung „Sächsisches Weingold“, die der Weinbauverband Sachsen e. V.  erhielten die Weingüter des Elbtals insgesamt 60 Prämierungen für ihre Weine und Sekte – 10 Gold-, 32 Silber – und 18 Bronze-Medaillen.

Weingut Medallie Sekt/ Wein
Gut Pesterwitz SILBER 2014 Solaris Pesterwitzer Jochhöhschlösschen Spätlese
  BRONZE 2014 Bacchus Pesterwitzer Jochhöschlößchen QbA trocken
     
Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth GOLD 2007 Pinot Sekt b.A. Sachsen brut
  GOLD  o.A. Cuvee Tradition Sekt b.A. trocken
  GOLD 2014 Grauburgunder + Weißburgunder,
Sachsen,QbA,trocken
  SILBER 2014 Goldriesling QbA trocken
  SILBER  2014 „Edition Frauenkirche“ QbA
 

SILBER

„August der Starke“ Sekt b.A trocken
 

SILBER

„Cuvée Sachsen“ QbA trocken
 

SILBER

2014 Kerner Sachsen QbA trocken
 

SILBER

2014 Bacchus, Sachsen, QbA,trocken
 

SILBER

2014 Scheurebe, Sachsen,QbA
 

BRONZE

„Gräfin Cosel“ Sekt b.A. trocken
 

BRONZE

2013 „Edition Frauenkirche“ QbA trocken
     
Sächsische Winzer-genossenschaft Meißen eG GOLD Traminer „Benno von Meißen“ Sekt b.A. trocken
  GOLD 2014 Traminer, Bereich Meißen, QbA trocken
  SILBER 2014 Bacchus, Schiebener Langer Berg, QbA, trocken
  SILBER 2013 Riesling, Sachsen, QbA, halbtrocken
  SILBER 2013 Blanc de Noirs Schwarzriesling,
Radebeuler Steinrücken „Edition Minckwitzscher Weinberg“, Kabinett trocken
  BRONZE 2014 Schieler, Bereich Meißen,QbA, halbtrocken
  BRONZE 2014 Spätburgunder Weißherbst, Bereich Meißen, QbA, trocken
  BRONZE 2014 Müller-Thurgau, Schliebener Langer Berg, QbA, trocken
  BRONZE 2014 Morio Muskat, Bereich Meißen, QbA,trocken
  BRONZE 2014 Schieler, Schliebener Langner Berg, QbA, halbtrocken
  BRONZE 2012 Traminer, Bereich Meißen,Spätlese, lieblich
  BRONZE 2014 Müller-Thurgau,Bereich Meißen, QbA, halbtrocken
  BRONZE 2014 Müller-Thurgau,Cossebauder Bauernberge,
QbA, trocken
     
Weinbau Ricco Hänsch SILBER 2014 Müller Thurgau Meißner Kapitelberg, QbA
  SILBER 2014 Grauburgunder Meißner Kapitelberg, QbA
  SILBER 2014 Kerner Meißner Kapitelberg, QbA
  SILBER 2014 Riesling Meißner Kapitelberg, QbA
     
Weingut Hoflößnitz GmbH SILBER 2014 Solaris Radebeuler Johannisberg Auslese o.A.
  SILBER 2014 Cabernet blanc Radebeuler Johannisberg, QbA, trocken
  SILBER 2014 Traminer Radebeuler Goldener Wagen, QbA
  SILBER 2014 Cabernet Carbon + Cabernet Cortis Radebeuler Johannisberg, QbA, trocken
  SILBER 2014 Souvignier gris Radebeuler Johannisberg, QbA, trocken
  SILBER 2014 Müller Thurgau Radebeuler Johannisberg, QbA, trocken
  SILBER 2014 Schieler Radebeuler Johannisberg, QbA, trocken
  SILBER 2014 Rosé Radebeuler Lößnitz, QbA, o.A.
  BRONZE 2014 Spätburgunder Rosé Radebeuler Steinrücken, QbA, trocken
  BRONZE 2014 Grauburgunder Radebeuler Goldener Wagen, QbA, trocken
     
Weingut Matyas GOLD 2013 Grauburgunder, Radebeuler
Lößnitz, Spätlese, trocken, im Barrique gereift
  BRONZE 2013 Kerner Sekt b.A., brut
     
Weingut Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe GOLD 2012 Traminer Sekt b.A. trocken
  GOLD 2012 Pinot Rosé „Madeleine“ Sekt b.A. brut
  GOLD 2013 Weißburgunder, Sachsen, Großes
Gewächs, QbA, trocken
  GOLD 2012 Spätburgunder, Sachsen, QbA im Barrique gereift, trocken
  SILBER 2014 Elbling Sachsen, QbA, trocken
  SILBER 2014 Grauburgunder, Sachsen, Kabinett, trocken
  SILBER 2012 Cuvée „Moritz“ Sachsen, QbA, trocken, im Barrique gereift
  SILBER 2013 Traminer + Riesling, Sachsen, Spätlese, trocken
  SILBER 2014 Goldriesling Sachsen, QbA, trocken
  SILBER 2014 Weißburgunder, Sachsen, Kabinett, trocken
  SILBER 2014 Riesling, Sachsen, QbA, halbtrocken
  SILBER 2014 Müller-Thurgau, Sachsen, QbA, trocken
  BRONZE 2014 Rosé,Sachsen, QbA, trocken
  BRONZE 2014 Scheurebe, Sachsen, QbA, trocken
     
     
Weinkellerei Tim Strasser Rothes Gut Meißen SILBER 2014 Traminer, Meißner Ratsweinberg, Spätlese,
halbtrocken
  BRONZE 2012 Spätburgunder, Meißner Ratsweinberg, QbA trocken
  BRONZE 2014 Hibernal,Meißner Ratsweinberg, o.A.

Quelle: http://www.weinbauverband-sachsen.de/weingold
______________________________________________________________________________________

Sächsisches Weingold 2014 - die neuen Jahrgänge

Am 12. September ab 11.30 Uhr veranstaltet Der Weinbauverband Sachsen ab 11.30 Uhr  die Gebietsweinprämierung  des Jahrganges 2014 im Ratssaal, Markt 1 in Meißen. Die Weinhoheiten  des Sachsenlandes werden Weingüterauszeichnen, deren Weine und Sekte 2014 Gold-, Silber- oder Bronze-Medaillen erhalten haben.
Herr Landrat Arndt Steinbach vergibt zu diesem Termin als weiteren Höhepunkt die Abschlusszeugnisse an die Jungwinzer des Jahrgangs 2014 .  Erleben Sie mit der Verkostung aller Weine und Sekte, mit  Gold Medaille erstmals die Vorstellung eines Traminers des Jahrgangs 2013, gewachsen im Weinberg der Weinkönigin durch die Weinkönigin Katharina Lai gemeinsam mit den Weinprinzessinnen Luise Finsterbusch und Michaela Tutschke, ausgebaut von der Winzergenossenschaft Meißen, erstmals öffentlich präsentiert.

Karten sind zum Preis von 18 Euro p.P. beim Weinbauverband Sachsen erhältlich
Tel.: 03521 – 76 35 30, info@weinbauverband-sachsen.de

Ihr Gerhard Langner 05.09.2014

______________________________________________________________________________________

Sächsisches Weingold 2013 - die neuen Jahrgänge

Eine magere Ernte in 2013 auf Grund des schlechten Wetters aber mit trotzdem guten Weinen ist die Ausbeute der Winzer des Weinerlebnislandes Sachsen. Die Weinernte im Jahr 2013 verschob sich um ca. 3 Wochen nach hinten und die Winzer mussten schon Nerven zeigen, um in hoher Qualität die Weintrauben noch rechtzeitig vor dem Frost zu ernten.

Preislich sollen sich die mageren Erntergebnisse und daraus resultierenden Weinmengen nicht mit höheren Preisen niederschlagen vermelden die Winzer.

Die Weine des Jahrganges 2013 zeichnen sich durch zum Teil hohe Säurewerte und Fruchtigkeit aus. Durch die späte Lese und der damit bei einzelnen Winzern gezielten selektiven Handlese ist mit Weinen hoher Qualität zu rechnen.

Die Mengen der gekelterten Weine liegen ausnahmslos unter den Mengen des Vorjahres 2012. Von 15% bis 60 % weniger an Menge gelangte so in die Tanks der Winzer.

Experimente mit den Weinen des Jahrganges 2013 hat keines der oben aufgeführten Weingüter probiert. Es erwarten Sie altbewährte und qualitativ hochwertige Weine des sächsischen Elblandes. Freuen wir uns auf die neuen Jahrgänge.

Die ersten Weine des Jahres 2013 werden der Goldriesling, Müller Thurgau oder Solaris von der Winzergenossenschaft Meißen, Schloss Proschwitz bringt einen Goldriesling und Elbling, Vincenz Richter einen QbA "Schieler vom Spaargebirge" und Weinhaus Schuh einen Müller Thurgau, Goldriesling und Schieler Spätburgunder auf den Markt.

In der Summe wurden 101 Medaillen vergeben: 18x Gold, 57x Silber und 26x Bronze.

Ihr Gerhard Langner  11.01.2014
______________________________________________________________________________________

Sächsisches Weingold 2013

Sächsisches Weingold - Gebietsweinprämierung 2013

Im Rahmen der Veranstaltung „Sächsisches Weingold“ erhielten die sächsischen Weingüter 101 Prämierungen für ihre Weine und Sekte: 18 Gold-, 57 Silber- und 26 Bronze-Medaillen.

Aufstellung der Preisträger:


GOLD SILBER BRONZE
Weingut Schloß Wackerbarth
6 14 3
Winzergenossenschaft Meißen
5 9 8
Weingut Schloß Proschwitz
4 10 5
Weingut Vincenz Richter
1 3 3
Weingut Hoflößnitz GmbH
1 3 3
Weingut Matyas
1 2

______________________________________________________________________________________

Sachsens Weingold!

Sächsisches Weingold - Gebietsweinprämierung 2013

Der Weinbauverband Sachsen e.V. führte auch dieses Jahr wieder die Prüfung zur Gebiertsweinprämierung des Anbaugebiets Sachsen durch.

Seien Sie gespannt, wie viele Goldene, Silberne und Bronzene Medaillen dieses Jahr vergeben werden.

Die Prämierungsfeier findet am Donnerstag, dem 15. August 2013 um 19.00 Uhr

im Waldhotel Weinböhla, Forststraße 66, 01689 Weinböhla statt.

An diesem Tag werden die Siegerweine- und Sekte öffentlich bekannt gegeben.

Die mit Gold prämierten Weine und Sekte können sie bei einem 5-Gang Menü an deisem Abend genießen.

Karten können sie zum Preis von 49,00 € p.P. ( Mitglieder 44,00 € p.P.) beim Weinbauverband erhalten.


Quelle:(http://www.weinbauverband-sachsen.de/de/news/news_0090.html)

Kategorie Unterkünfte

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Sie haben ihre Chance genutzt!
Nur 3,00 € im Monat - fair & transparent!